Mariensäule

Die Mariensäule auf dem Marktplatz stammt aus dem ersten Drittel des 18. Jahrhunderts und wurde als Dank dafür errichtet, dass St. Georgen/Gusen bei einem Brand von einer größeren Katastrophe bewahrt blieb.